Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fußballerinnen der Regionalen Schule Loitz erkämpfen den 3. Platz im Landesfinale in Rostock

13. 06. 2024

Am 11. Juni 2024 fand in Rostock das heiß erwartete Landesfinale im Fußball statt, bei dem die talentierten Mädchen der Regionalen Schule in Loitz einen beeindruckenden 3. Platz von insgesamt sechs Mannschaften errangen. Damit zählen sie zu den besten Teams Mecklenburg-Vorpommerns und zeigten einmal mehr, dass sie sich vor niemandem verstecken müssen. Das Turnier war hart umkämpft und die Mädchen von der Regionalen Schule Loitz bewiesen in jedem Spiel Kampfgeist und Können. Besonders hervorzuheben ist ihr Spiel gegen die erstplatzierte Mannschaft, in dem sie trotz knapper Niederlage auf Augenhöhe mithalten konnten. Ihr unermüdlicher Einsatz und ihre Leidenschaft für den Sport machten dieses Turnier zu einem unvergesslichen Erlebnis. Neben den Spielerinnen selbst gebührt auch den Unterstützern ein großes Dankeschön. Frau Köpp, die die Mädchen betreute, sorgte für das Wohlbefinden des Teams und feuerte sie kräftig an. Auch Herr Budniak, Frau Witt, die Bürgermeisterin von Loitz, und Frau Sack unterstützten die Mädchen tatkräftig und sorgten für eine motivierende Atmosphäre. Die Regionalen Schule Loitz ist stolz auf ihre Fußballerinnen, die mit ihrem 3. Platz eine hervorragende Leistung gezeigt haben. "Unsere Mädchen haben sich mit Herz und Seele ins Turnier gekämpft und gezeigt, dass sie zu den besten Mannschaften in Mecklenburg-Vorpommern gehören", Die Schule wird weiterhin alles tun, um ihre talentierten Sportlerinnen zu unterstützen und zu fördern.

 

Herzlichen Glückwunsch an das Team der Regionalen Schule Loitz für diesen großartigen Erfolg! Ihr habt unsere Schule stolz gemacht.

 

Bild zur Meldung: Fußballerinnen der Regionalen Schule Loitz erkämpfen den 3. Platz im Landesfinale in Rostock